Bilderwiedergabe hier in niedriger Auflösung, bessere Bilder können angefordert werden / Pictures shown in low resolution, better pictures on request !

Unbekannter Künstler / unknown
artist,Damenfest im Zwingerhof am 6. Juni 1709,Ladies-Party within the Zwinger Palace, 1709

Unbekannter Künstler / unknown artist

Dresden - Zwinger

WEITERE INFORMATIONEN / MORE INFORMATION

1709 entwarf Pöppelmann ein hölzernes Amphietheater, das später durch einen Steinbau ersetzt wurde, der in den Entwurf des neuen königlichen Schlosses integriert werden sollte. Die Gesamtkonzeption des Zwingers ist sehr individuell: die raumgreifende Anlage, umgeben von einer einstöckigen Galerie, welche die zweistöckigen Pavillons untereinander verbindet, erinnert mit ihren reich ornamentierten Eingängen an einen riesigen Meißner Tafelaufsatz. Der Zwinger wurde nur zum Teil ausgeführt (1711-22; 1713 das Kronentor, 1716 der Wallpavillon - 1944 zerstört, wiederaufgebaut). Den plastischen Schmuck schuf Balthasar Permoser; die glänzende, geschlossene Wirkung der ganzen Anlage beruht weitgehend auf der erfolgreichen Zusammenarbeit von Bildhauer und Architekt. An der unvollendeten Elbseite baute Gottfried Semper 1847-1854 die Gemäldegalerie.


Damenfest im Zwingerhof am 6. Juni 1709
Dresden in Saxony
Ladies-Party within the Zwinger Palace, 1709

Kupferstich, Längsfalten
Copperplate, folds

(Nähere Erklärungen zu graphischen Techniken s. Leiste links)
(More about graphic-techniques see left column))


Enstehungszeit / time of origin: 1837
Größe/size (in cm.) ca.:15x22

 

Best.Nr./Order Nr: 007383

Preis, Info anfordern / Request price, info

Artikel in engere Wahl / add to shopping cart (without obligation until placing of order)
(please activate JavaScript and Cookies)
Zurück zur Liste / Back to previous list

Komplette Seite mit allen Informationen laden
Load the full page with all information