Bilderwiedergabe hier in niedriger Auflösung, bessere Bilder können angefordert werden / Pictures shown in low resolution, better pictures on request !

Richter, Carl August (1770-1848) nach
Knoefvel,,

Richter, Carl August (1770-1848) nach Knoefvel

Richter, Carl August, Zeichner, Kupferstecher, Rad., Illustrat. u. Landschaftsmaler, * 11. 3. 1770 Wachau b. Dresden, † 19. 10. 1848 Dresden (Eintragung des Ratsarchivs Dresden), Bruder der Joh. Christ. u. Joseph, Vater des Ludwig, Schüler v. A. Zingg. 1810 Mitgl. der Dresdn. Akad., 1814/34 Prof. ebda. 1819 Mitgl. d. kgl. Gesellsch. d. Freunde d. Wiss. in Warschau. Illustrationen f. Volkskalender, Veduten, darunter eine Maria Theresia gewidmete Ansicht von Florenz. Tätig fur den Fürsten Czartoryski in dessen Residenz Pulawy. An mehreren Publikationen, bes. an d. „Mahlerischen Ansichten v. Dresden“ (1820), hat sein Sohn Ludwig Anteil. Zeichnungen im Kupferstichkab. Dresden, im Stadtmus. ebda, i. d. Nat.-Gal. Berlin (3 Federzeichn.), im Kupferstichkab. d. Univ.-Bibl. Warschau (13 Sepia-Ansichten [vor 1819]), i. d. Nat.-Bibl. Warschau (5 Sepia-Ansichten, darunter Albrechtsburg in Meißen, Blick auf Dresden, Winterl. Dorfansicht) u. im Mieliyríski-Mus. Posen (Ansicht des Parkes in Pulawy). Radierte nach s. Bruder Joseph 3 schöne Ansichten von Pulawy.

(Knoefvell, Knoefvelle), Malerfamilie des 18.119. Jahrh. in Breslau. Von ihren Mitgliedern ist der bedeutendste : Christian Friedrich, geb. 1751 in Rawitsch (Rawicz) als jüngster Sohn des Karl Siegismund (s. u.), † 1827 (in Waldenburg, Schles.?). Malte Porträts, Historien, mytholog. u. Genreszenen in bunten Lackfarben auf Elfenbein u. Porzellan. Im Breslauer Schles. Mus. von ihm das Miniaturporträt eines Unbekannten, dat. 1803; ebenda eine C. F. K. gemarkte u. 1780 dat. Teetasse, auf der Untertasse Silhouettenkopf einer jungen Dame, Blumen u. ein Schmetterling, auf der Obertasse Blumen. Ein von ihm bemaltes Kaffeeservice von 1799 war 1878 auf der Breslauer Kunstgewerbe – Ausst.; Miniaturbildnisse (dat. 1797, 1800, 1802) in schles. Privatbesitz; bei Hauptmann a. D. Krieger, Beschine, Kr. Wohlau, ein Miniaturporträt der Königin Luise. K.s Kopie von Correggios Heiliger Nacht in der Dresdner Gal. gelangte in die Marienkirche zu Liegnitz. – Gottlob Siegemund, älterer Bruder des vor., gleichfalls aus Rawitsch gebürtig. Beschickte 1800 die Berl. Akad.-A. mit dem Entwurf zu einer Ehrensäule für Friedrich d. Gr., 2 Entwürfen zu einem Denkmal für denselben u. den Ölbildern „Krankes Kind“ u. „Kastanien bratender Knabe“. Von ihm stammt eine sign. u. 1770 dat. Zeichnung mit allegor. Darstellung („Austreibung der Minerva”) im Stammbuch des Breslauer Bürgers J. E. Henisch im Schles. Mus., vermutlich auch ein „G. Knoefvell“ bez. Porträt d. Grundherrn J. N. Mycielski im Rathaus zu Rawitsch. Nach seiner Vorlage stach W. Sander ein Porträt des Arztes Wendt. 1797 soll K. laut Luchs ein Porträt für die Breslauer Elisabethkirche gemalt haben, doch stammt dieses vielleicht von seinem Vater, dem laut Luchs noch um 1790 in Breslau tätigen Maler Karl Sigismund, der in der Lit. mit Gottlob Siegemund zusammengeworfen wird. – Nach der Vorlage eines sonst unbekannten Malers J. Knöfvel Istach W. Sander das Porträt des Justizrats Grattenauer. Neuer Nekrol. d. Dtschen, V (1827), 2. Teil, p. 1133. – H. Luchs, Bild. Künstler in Schlesien, 1863. – G. Parthey, Dtscher Bildersaal, I (1863). – A. Schultz. Unters. z. Gesch. d. schles. Maler, 1882. – E. Hintze, Schles. Miniaturmaler d. 19. Jh., in Schles. Vorzeit in Bild u. Schrift, N. F. III (1904) 150, m. Abb., 157 (5.-A. 1904); IV (1907) 157 f. (K.Masner), m. Abb. – E. Lemberger, Bildnismin. in Dtschld von 1550 bis 1850, München 1909. – E. Pazaurek, Dtsche Fayence- u. Porzellan- Hausmaler, Lpzg 1925, m. Abb. – Verzeichn. d. Kstdenkm. d. Prov. Posen, I (1898) 125; III (1896) 241. – Beschreib. derj. Kstwerke, welche in d. Kgl. Akad. usw. ausgestellt sind. Berlin 1800 p. 49 f. – Kat. d. bistor. A., Jahrh.-Feier d. Freiheitskriege, Breslau 1913, p. 449, Nr 61 u

. Eremit

A Hermit

Kupferstich
copperplate

(Nähere Erklärungen zu graphischen Techniken s. Leiste links)
(More about graphic-techniques see left column))


Enstehungszeit / time of origin: ca. 1790
Größe/size (in cm.) ca.:9x11

 

Best.Nr./Order Nr: 008718

Preis, Info anfordern / Request price, info

Artikel in engere Wahl / add to shopping cart (without obligation until placing of order)
(please activate JavaScript and Cookies)
Zurück zur Liste / Back to previous list

Komplette Seite mit allen Informationen laden
Load the full page with all information