Bilderwiedergabe hier in niedriger Auflösung, bessere Bilder können angefordert werden / Pictures shown in low resolution, better pictures on request !

Grimm, Constantin von  (1845-1896),Der Musikant
mit der Trompete,The musican with a trumpet

Grimm, Constantin von (1845-1896)

Grimm, Constantin de (von), Baron, dt. Maler, Zeichner, Karikaturist, Illustrator, Journalist, *18.(30.)12.1845 St. Petersburg, †16.4.1896 New York. Sohn des im Dienste des russ. Zarenhofes stehenden dt. Staatsrates August Theodor von G. Schul-Ausb. an einem Gymnasium in Dresden und ab 1860 am Collège Franç. in Berlin. Danach Jura-Stud. in Heidelberg. 1865 Pressezeichner der Zs. Daheim in Leipzig. 1867-73 Offizier in preußischem Militärdienst; Teiln. am Dt.-Frz. Krieg 1870/71; 1871 bei der Schlacht von Sedan ausgezeichnet. Danach Mitarb. der konservativ-nat. satirischen Zs. Kladderadatsch. Um 1875 erscheint im Berliner Verlag Hanfstaengl's Nachf. die Mappe Satan im Frack mit zehn Reprod. nach Feder-Zchngn von G. (Mikrofilm, Woodbridge, Conn. 1981). 1876-78 Hrsg. der Zs. Puck in Leipzig. Auch Karikaturen und satirisch-humoristische Bilderfolgen für die Zs. Schalk. 1879 Umzug nach Paris und Kunst-Stud. an der EcBA. 1881 erneut journalistisch tätig, u.a. als Theaterkritiker. 1882 und '84 Teiln. am Pariser Salon (Portr., u.a. des Vaters). Gründet 1883 das Mag. Club Almanach. Korrespondent von vier Londoner Zss., u.a. der Kunst-Zs. Graphic und des Vanity Fair, in dem G. unter dem Pseud. Nemo Portr.-Zchngn veröffentlicht (z.B. The Russian Foreign Office, Monsieur de Giers, Lith., 27.12.1884). 1884 wird G. von James Gordon Bennett als Karikaturist der Ztg The Evening Telegram in New York verpflichtet. Ab ca. 1888 satirische Zchngn für den New York Herald; erhält 1892 einen Preis der Leser. Publiziert die Mappen bzw. Bild-Bde Herald Prize Caricatures (N.Y. 1892) und Portr. Souvenir (um 1893). Auch Buch-Ill., u.a. zu Was sich der Circus erzählt! Plaudereien über die Welt der wandernden Künstler, Ernst Renz und sein Künstlerleben, Intimes über den Circus sonst und jetzt, Ernst Renz, seine Dressurkunst, seine Künstler, seine Pferde, sein wanderndes Kunstreich und wie er es regiert (L. s.a.); Heitere Geschichten (1881) von Max Oberbreyer; Samantha and the World's Fair (N.Y. 1893) von Marietta Holley. Mitgl. und mehrmals Präs. des German Press Club, New York. AUSSTELLUNGEN G: 1883 Wien: Graph. Kunst-Ausst. (K). BIBLIOGRAPHIE ThB15, 1922 (s.v. Grimm, Constantin von). Houfe, 1981 (s.v. Grimm, Constantine von); Karel, 1992; Flemig, 1993 (s.v. Grimm, Constantin von). – Essays on Amer. art and artists. Eleven hundred ill. by celebrated Amer. artists, Temple Court, N.Y. 1896; New York Times v. 17.4.1896 (Nekr.); G.Hermann, Die dt. Karikatur im 19. Jh., Bielefeld u.a. 1901; F.von Zobeltitz, Velhagen und Klasings-MH 32:1917/18(1)212; W.Murrell, A hist. of Amer. graphic humor, I, N.Y. 1933; Singer, NBK V, 1938; G.Piltz, Gesch. der europ. Karikatur, B. 1976; I.Heinrich-Jost (Ed.), Kladderadatsch. Die Gesch. eines Berliner Witzblattes von 1848 bis ins Dritte Reich, Köln 1982; Vor-Zchngn für Jugend, Simplicissimus, Meggendorfer Bll. ... (K Gal. und Kunstantiquariat Joseph Fach), Ffm. 1996.

Dresden- Helbigs Etablissement an der Elbe (heute: Italienisches Dörfchen)
Der Musikant mit der Trompete
Dresden - Restaurant Helbigs
The musican with a trumpet

Bleistiftzeichnung signiert "G" und datiert 28. Dez (18)72
Pen-Drawing

(Nähere Erklärungen zu graphischen Techniken s. Leiste links)
(More about graphic-techniques see left column))


Enstehungszeit / time of origin: 1872
Größe/size (in cm.) ca.:14x8

 

Best.Nr./Order Nr: 008789

Preis, Info anfordern / Request price, info

Artikel in engere Wahl / add to shopping cart (without obligation until placing of order)
(please activate JavaScript and Cookies)
Zurück zur Liste / Back to previous list

Komplette Seite mit allen Informationen laden
Load the full page with all information